Die Entwicklungen bei Moving Mountains folgen schnell aufeinander. Nach der Einführung von Burgern, Hot Dogs und Bratwürstchen auf pflanzlicher Basis bietet Moving Mountains jetzt auch leckere No-Meatballs und Hackfleisch auf pflanzlicher Basis an. Wo die No-Meatballs authentischen Schweinefleischbällchen nicht unterlegen sind, ersetzt das Hackfleisch auf pflanzlicher Basis das Standard-Hackfleisch. Diese pflanzlichen Produkte sind von der Vegan Society zertifiziert und sowohl für den Lebensmittelservice als auch für den Einzelhandel erhältlich.

Moving Mountains-Produkte werden aus natürlichen Zutaten und mit einer Leidenschaft für Mutter Erde hergestellt. Wie der Name schon sagt, glaubt Moving Mountains, dass wir Berge versetzen und so die Welt mit gemeinsamen Anstrengungen nachhaltiger machen können.
Um dieses Ziel zu erreichen schafft Moving Mountains Fleischersatzprodukte, die nicht nur bei Vegetariern und Veganern beliebt sind, sondern auch von Flexitariern und Fleischliebhabern geschätzt werden. Jan Zandbergen ist EU-Distributor für die Moving Mountains-Produkte und damit auch für die neuen No-Meatballs und das Hackfleisch auf pflanzlicher Basis.

No-Meatballs
Die Moving Mountains No-Meatballs wiegen jeweils 17 g und sind ein würdiger Ersatz für die saftigen, originalen Schweinefleischbällchen. Eine Mischung aus Kräutern und Gewürzen wurde verwendet, um ein italienisches Geschmacksprofil zu erstellen. Die No-Meatballs können in einer Pfanne zubereitet, in einem Ofen gebacken oder in einer Sauce gekocht werden. Diese No-Meatballs konnten bereits auf der niederländischen Messe Horecava und deutschen Intergastra verkostet werden. Die Besucher waren sich in ihrer Meinung überwiegend einig und drückten ihre Zustimmung zum Geschmack, zur Textur und zur Zartheit des Produkts deutlich positiv aus.

Plant-based Hackfleisch
Das pflanzliche Hackfleisch von Moving Mountains bietet den gleichen fleischigen Geschmack, die gleiche Textur und Vielseitigkeit wie Rinderhackfleisch. Das Moving Mountains Hackfleisch kann in üblichen Rezepten verwendet werden, die ansonsten Hackfleisch enthalen würden, wie Spaghetti Bolognese oder Lasagne. Auch der traditionelle englische Cottage Pie ist mit dem Gemüsehackfleisch unwiderstehlich. Moving Mountains Hackfleisch kann auch leicht zu Fleischbällchen oder Burgern geformt werden. Es ist ein vollständiger Ersatz für das Standard-Rinderhackfleisch.

Moving Mountains Hackfleisch basiert ausschließlich auf Pflanzen und enthält natürliche Zutaten wie Austernpilze, Zwiebeln und Erbsen. Austernpilze sind auch die Hauptzutat für die No-Meatballs. Alle Moving Mountains-Produkte sind gentechnikfrei, hormonfrei und enthalten keine Antibiotika. Es ist jedoch voller pflanzlicher Proteine und sie sind von der Vegan Society zertifiziert.

Verfügbarkeit
Nicht nur die privaten Verbraucher fordern eine größere Auswahl an hochwertigen, schmackhaften veganen Produkten, auch der Food-Service zeigt ein verstärktes Interesse an pflanzlichen Produkten. Die No-Meatballs und das Hackfleisch auf pflanzlicher Basis sind für den Lebensmittelservice und den Einzelhandel erhältlich und können frisch oder gefroren geliefert werden.