Im Jahr 2017 begann Diviande mit dem Neubau eines Produktionsstandorts, inklusive Lagerung und den Vertrieb seiner gekühlten und tiefgefrorenen (Fleisch-) Produkte, und Bürofunktion. Nachhaltigkeit war während des Baus ein ständiger Schwerpunkt und die Arbeiten wurden gemäß den Anforderungen von BREEAM-NL durchgeführt. Seit Über einem Jahr ist das neue Gebäude in Betrieb. Im vergangenen Monat wurde Diviande offiziell mit dem höchstmöglichen BREEAM-NL Outstanding-Zertifikat ausgezeichnet. Die höchste Punktzahl, 5 Sterne (Outstanding), ist einzigartig für ein Lebensmittelunternehmen und hat damit einen eigenen, unverwechselbaren Stanndard im dem Markt.

Viele Kunden, national und auch international, schätzen Diviande für das Portionieren, Verarbeiten, Verpacken und Tiefkühlen von Fleisch, Fleischprodukten, Carpaccio’s und Mahlzeitkomponenten. Der bisherige Standort erwies sich in den letzten Jahren als zu klein, um weiter wachsen zu können. Im Jahr 2017 wurde deshalb in Zusammenarbeit mit Jan Zandbergen BV mit dem Bau eines neuen Gebäudes in Veenendaal begonnen. Das Gebäude ist nach den höchsten BREEAM-NL-Anforderungen gebaut. Der neue Standort ist mit modernsten und nachhaltigsten Lösungen ausgestattet, so dass Natur und Umwelt weniger belastet werden.

Bedeutung des Zertifikats
BREEAM-NL (Building Research Establishment’s Environmental Assessment Method) ist die führende und am weitesten verbreitete Methode für die Nachhaltigkeitsleistung von Projekten. Der Diviande-Produktionsstandort wurde in verschiedenen Kategorien wie Management, Energie, Transport, Wasser, Materialien, Abfall, Landnutzung sowie Ökologie und Umweltverschmutzung bewertet. Diviande hat die höchste erreichbare Punktzahl von 5 Sternen (Outstanding) erreicht. Besonders wichtig waren Investitionen in die Wärmerückgewinnung der Kühlmotoren und der hohe Dämmwert des Gebäudes, wodurch das Gebäude gasneutral fertiggestellt wurde.

Diviande ist zu Recht stolz auf das BREEAM-NL-Zertifikat. Cees van der Pijl, Direktor bei Diviande: „Wir haben es geschafft, eine prächtige Punktzahl zu erzielen, die für ein Lebensmittelunternehmen einzigartig ist. Es ist eine verdiente Belohnung für die Bemühungen aller Beteiligten. Mit dem Zertifikat haben wir eine unverwechselbare Position im Markt und können ein wichtiges Bindeglied als Partner / Produzent für Kunden mit einer Nachhaltigkeitsvision sein.“

Neben der Anerkennung der Leistung sieht Cees van der Pijl das Zertifikat auch als Anreiz. „Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Aspekt des Bauens. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, den man im Auge behalten muss und vor allem soll. Wir arbeiten ständig weiter an Verbesserungen, wo und wann wir sie sehen, sowohl hinsichtlich des Gebäudes, als auch bei internen Prozessen und innovativen Produkten. Das Zertifikat ist für uns die Basis für ein neues, nachhaltiges Jahrzehnt”.

Uber Diviande
Diviande ist ein internationaler und fortschrittlicher Produzent von hochwertigem Fleisch. Diviande übernimmt die Portionierung und Vakuumverpackung von Qualitätsfleisch für Einzelhandel, Catering, Cash & Carry und Freizeit. Traditionell ist Diviande auf die Lieferung von Tiefkühlprodukten spezialisiert, aber auch frisch abgepacktes Fleisch ist möglich. Ein Beispiel hierfür ist die Marke FiftyFifty mit Produkten, die zu 50% aus Fleisch und zu 50% aus Gemüse bestehen. FiftyFifty erhielt auf der Anuga 2019 das Zertifikat „Top 10 Taste Innovation“.

Neben Eigenmarken-Convenience-Konzepten für Profis und Verbraucher hat Diviande auch eigene Marken wie Portionfrost®, Passion for Meat und für Dritte The Meatlovers. Bei Diviande gehen Kompetenz und Innovation Hand in Hand. Alle Mitarbeiter sind Profis, die das Fleischerhandwerk lieben und mit Sorgfalt auf die Wünsche der Kunden eingehen. Diviande ist BRC- und IFS-zertifiziert.
Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Fleisch produkten und Tiefkühltechnologie können Sie darauf vertrauen, dass Diviande die richtige Adresse für hochwertige Fleisch- und Convenience-Konzepte ist.